Lia von Blarer

spielt in KAFKA

Regie: Lia von Blarer

(Ein Käfig ging einen Vogel suchen. Oder Kafka sucht Franz. Oder welchen dieser 1232 Seiten lese ich denn nun am 06.05.20, 19:30h im Sommercasino Basel)

spielt in G.O.U.L.E.

Regie: David Czesienski, Prinzip Gonzo

(Leute, das posthumane Zeitalter der Zombies naht – schwingt euch also nach Nancy, Frankreich und erfahrt an Leib und Seele Projection Bias Praxis, Chronovisor Stories und Herzsprunger Herzschmerz 03.04. - 05.04.20 Place Stanislas Nancy)

ist Emma in MAPA

Regie: Jano Ben Chaabane

(ich spiele eine lebensfrohe tote Mutter. Nein, das ist kein Spoiler. Ab April 2020 auf JOYN.de)

ist Wanja in DIE EINGEBORENEN

Regie: Dennis Stormer

(Wanja shared sich um nix. Große Fresse, knallige Haare, Nasenpiercing. Kinostart Herbst 2020. Bis dahin follow the insta story: wanjaphobia3000)

ist Amelie in EINSTEIN WG

Regie: Matthias Bollwerk

(Wissenssnacks für Zwischendurch: Amelie verachtet zwar die Menschheit in ihren sozialen Strukturen irgendwie, aber auch nicht mehr als der Protagonist in Max Frisch' Don Juan oder die Liebe zur Geometrie. Seit November 2019 auf YouTube)

lebt in BERLIN

(Stadt meiner Adoleszenz. Verfechterin der Glitzer Pfeffi Special Edition 2017)

(»Ich bin sicher, Odysseus wählte das Los, ein Schweizer zu sein.« Friedrich Dürrenmatt)

Vertreten durch